14.09.1998

Montag, 14.09.98 – Westwind, sechs Beaufort, Kurs Süd, keine Wellen, wir überholen einen Frachter! Nein, der lag nicht vor Anker! Und der kam uns auch nicht entgegen. Wir haben ihn einfach überholt, Maria war am Ruder! Und deshalb gibt es in Syracus den Anlegeschluck aus den guten Gläsern! (Und weil beim Anlegen niemand ins Wasser gefallen ist, aber das ist eine private Geschichte …) Der Abend verläuft etwas ruhiger als in Acitrezza, heute ist „nur“ ein Festival für ethnische Musik der Mittelmeerländer, deshalb wird die Mannschaft „nur“ unter Flötenspiel und nicht mit Blaskapelle ins Restaurant geleitet.


Zurück zum Törn: Von Korfu nach Malta - September 1998

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...