10.03.1999

10.03.1999

Mittwoch, 10.03.99 – Das mit den Passatwinden ist so: Aus einem mittelatlantischen Hochdruckgebiet, üblicherweise mit Kern über den Azoren, strömt Luft rechtsherum heraus und fließt auf der Südseite des Hochs als Nordostpassat in die äquatoriale Tiefdruckrinne. Deshalb haben schon die Kanaren meistens Nordwind, das wäre ja toll für uns. Wäre!
Manchmal (heute!!!!) ist das Azorenhoch nämlich einfach weg, und an seiner Stelle liegt ein Sturmtief (auch heute!!!). Dann hat man auf den Kanaren Südwestwind, das ist besch… für alle, die nach Südwesten wollen, so wie wir (logisch, nicht nur heute, sondern über eine Woche lang!!!)
Glücklicherweise dreht der Wind am Nachmittag wenigstens auf West, so das wir Kurs Kapverden anliegen können. Aber ansonsten ist das Wetter toll, blauer Himmel, drei bis vier Windstärken, Vollzeugbrise, nur aus ungewohnter Richtung.


Zurück zum Törn: Von Kanaren nach Kapverden - März 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...