13.06.1999

Sonntag, 13.06.99 – Viele Delphine verabschieden uns vor dem Hafen, der Wind weht erst aus Südwest, dreht zur Nacht auf Südost und schiebt uns mit fünf Beaufort Richtung Terceira. Leider liegen die einzelnen Inseln so weit auseinander, daß man keinen gemütlichen ersten Einsegeltag veranstalten kann, leider macht sich das in „Maritimer Unpäßlichkeit“ bemerkbar. Aber es ist eine schnelle Reise, über fünf Knoten im Schnitt, deshalb liegen wir schon um 08.15 h am


Zurück zum Törn: Von Azoren nach Azoren - Juni 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...