16.06.1999

Mittwoch, 16.06.99 – Mit südöstlichen Winden kann man prima nach Graciosa segeln, nur kann man dann dort nirgends anlegen, weil der Wind genau in die beiden möglichen Häfen steht. Um 21.30 scheitert der letzte Versuch, einen geschützten Ankerplatz zu finden, dann dreht Dieter meinen Bug nach Südwesten, Kurs Fajal! Nachts ärgern Regenschauer meine Mannschaft, aber mir tut das Süßwasser nach den trockenen Kanaren und Kapverden richtig gut!


Zurück zum Törn: Von Azoren nach Azoren - Juni 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...