16.08.1999

Montag, 16.08.99 – Mit 15.45 h wird ein neuer Rekord im Spät-Ablegen aufgestellt, das liegt aber daran, daß ja erst noch die Kirche, die Burg etc. besichtigt werden müssen, das war ja gestern nicht wirklich in Ruhe möglich!
Der Wind frischt auf sechs Bft auf, wunderbar, weil aus Nordwest, das wird ein schöner erster Segelnachmittag auf der Rückreise, schließlich ist schon vor zwei Tagen Halbzeit gewesen, also muß mein Bug langsam wieder in Richtung S.Sebastian gedreht werden.
In Bermeo genießen wir das teuerste, leider aber nicht das beste Abendessen, außerdem stinkt der Hafen bei Ebbe entsetzlich, außerdem können die Fischer nicht mit ihren Booten umgehen. Am


Zurück zum Törn: Von San Sebastian nach San Sebastian - August 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...