10.10.1999

Sonntag, 10.10.99 – Es handelt sich um ein Nerv-Tief: Eigentlich ist es nämlich gar nicht da. Es hat gerade mal eine einzige geschlossene Isobare (1015 hp) vorzuweisen. Lächerlich!
Und wirklich, es steckt kein Wind drin. Außer von 14.00 h bis 14.30 h am heutigen Sonntag, dann allerdings gleich eine Schauerbö mit acht bis neun Windstärken. Danach wieder Flaute. Und das nervt!
Trotzdem haben wir schon weit über die Hälfte des Weges geschafft, und die Stimmung ist weiterhin prima, am meisten freut sich Uschi, weil sie ihre Seekrankheit diesmal im Sauerland gelassen hat!


Zurück zum Törn: Von Malaga nach Kanaren - Oktober 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...