02.11.1999

Dienstag, 02.11.99 – Neben mir liegt die „Subeki“ aus Schleswig an der Pier, und mit Christian und Sybille teilen sich Dieter und Wolfgang den Leihwagen. Heute ist gemeinsames Ersatzteilekaufen Hauptprogrammpunkt.
Dabei gibt es folgendes Problem: entweder kauft man preiswert im Großhandel im Industriegebiet ein, oder teuer bei einem Schiffsausrüster in der Innenstadt. Dort wird man dann auch jemanden finden, der englisch spricht.
Gewählt wird natürlich Variante eins, auch wenn die pantomimischen Erklärungen für Wirbelschäkel oder Kühlschrankdichtung theaterreif sind…


Zurück zum Törn: Von Kanaren nach Kanaren - Oktober 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...