30.11.1999

Dienstag, 30.11.99 – 19°48’n, 30°49’W
Irgendwie ist immer ein Tag Stress, und dann ein Tag Ruhe. Heute ist Ruhe. Vormittags hat die Mannschaft unter unausgeschlafener Anleitung des Skippers den Blister gesetzt und gleich wieder geborgen, weil er in der Dünung zu sehr pendelte. Der Blister.
Obwohl, der Skipper auch…
Nachmittags haben sich dann alle eine Stunde auf’s Ohr gehauen, danach Kaffeekränzchen im Cockpit, danach die Verlesung des Seewetterberichtes für die deutschen ARC-Teilnehmer (dieser Service bringt hoffentlich ein paar Runden Freibier in St. Lucia!), danach ein Anruf für Katharina und Detlef: Ihr Jüngster hat die Zwischenprüfung zum Krankenpfleger mit Bravour bestanden. Da gratulieren wir aber ganz herzlich, und auch dem Engländer, der heute Nachmittag Großvater geworden ist!
Herzlichen Glückwunsch!!


Zurück zum Törn: Von Kanaren nach St.Lucia - November 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...