01.12.1999

01.12.1999

Mittwoch, 01.12.99 – 19°29’N, 32°05’W
Heute nacht hat es weiter vorn im Feld eine heftige Schauerbö gegeben, aber bei uns ist es flautig. Ausser ein paar schönen Standlinien mit Venus und Mond und ein paar Stunden Spinnakersegeln ist nicht viel los an Bord.
Heiß ist’s! Ich fange heute also mal mit der Vorstellung der einzelnen Crewmitglieder an.
Ladies first: Katharina hat den Backschaftsplan hoffnungslos durcheinander gewirbelt. Weil sie nicht zuschauen kann, wenn einer von den Jungs dilettantisch in der Pantry rumwerkelt. Da kocht sie dann lieber selbst und ist deshalb vom Abspülen befreit. Normalerweise (also beruflich) verpflegt sie ein ganzes Kinderheim, dagegen sind die paar hungrigen Mäuler hier ja auch wirklich die reinste Erholung. Besonders die Zubereitung von Frischestfisch macht Spass, dafür steht sie sogar mitten in der Nacht auf (s.Foto!).
Die Mannschaft genießt es… den genauen Speiseplan verraten wir in einem der nächsten Logbücher, bis dahin könnt ihr euch schon mal ein bisschen Wasser im Munde zusammenlaufen lassen! (Segelerfahrung hat sie natürlich auch: viele Törns in der Ostsee, an Bord lernt sie gerade für das Sprechfunkzeugnis!)


Zurück zum Törn: Von Kanaren nach St.Lucia - November 1999

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...