22.02.2000

Dienstag, 22.02.00 – Endlich mal ein Vor-Wind-Kurs: Von Antigua bis nach Nevis segeln wir unter Passat-Besegelung. Die Arbeitsfock wird an Stb, die Rollgenua an Bb ausgebaumt, das Großsegel bleibt unten.
In Charlestown fällt der Anker südlich von der Fährpier, nur der Stadtbummel muss auf morgen verschoben werden, weil heute wieder an Bord gegessen wird. Und zwar ein großer Barracuda, der mitten beim Segelbergen den Freitod suchte.
Guten Appetit zu acht dicken Kotellets!


Zurück zum Törn: Von Martinique nach St.Martin - Februar 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...