04.04.2000

Dienstag, 04.04.00 – Die letzten 50 Meilen müssen wir doch tatsächlich motoren.
Flaute. Schade.
Und blöd, weil wir dadurch leider erst um 18.20 h in Nueva Gerona ankommen, der Hafen aber schon um 18.00 h geschlossen wird. So was gibt es!
Wusste Wolfgang vorher auch nicht, aber alles Palavern hilft nichts, wir dürfen nicht rein, sondern müssen draußen ankern. Prompt brist es nachts aus Nord auf, prompt liegen wir in einer gefährlichen Legerwallsituation, prompt müssen wir um Mitternacht bei auflandigem Starkwind einen Nothafen anlaufen, nämlich Nueva Gerona…


Zurück zum Törn: Von St.Domingo nach Havanna - März 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...