12.04.2000

Mittwoch, 12.04.00 – Dreißig Meilen weiter westlich liegen die Cayos de San Felipe, ein paar einsame Inseln auf dem Weg zum westlichen Teil der Hauptinsel. Unterwegs fangen wir einen Barracuda, mogeln uns nur mit ganz viel Schräglage (Bernd auf dem ausgefierten Großbaum…) über eine Barre, die flacher ist, als in der Karte angegeben (wer die Furche findet, die mein Kiel da heute reingepflügt hat, kann uns mit bis zu 1,90 m Tiefgang folgen!), suchen einen Ankerplatz und genießen zum dritten Mal die Einsamkeit der kubanischen Inselwelt.


Zurück zum Törn: Von Havanna nach Havanna - April 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...