28.05.2000

Sonntag, 28.05.00 – In Beaufort (ne, wir sind nicht rückwärts gesegelt, es gibt eines in South Carolina und eines in North Carolina, und wahrscheinlich über den Kontinent verteilt noch ein paar weitere!) verkrümeln wir uns wieder in den ICW und schaffen binnen noch weitere 30 Meilen bis zum Weltuntergang.
Die Kaltfront kann nämlich doch lesen (zumindest den Wetterbericht) und kommt pünktlich. Und heftig. Mit Hagelschlag. Und mit Wasserhosen. Und mit fliegenden Beibooten. Und Ausrücken der Küstenwache.
Aber da liegen wir schon längst (seit 20 Minuten…) sicher in einer Marina in Oriental.


Zurück zum Törn: Von Miami nach Washington D.C. - Mai 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...