05.08.2000

Samstag, 05.08.00 – Schwimmen, brunchen, in der Sonne liegen, lesen… was eine faule Crew halt so veranstaltet, während sie auf das Einsetzen des Windes wartet.
Mittags setzt sich die schöne thermische Brise dann durch, der Blister wird wieder für großes Publikum (Wochenendverkehr wie auf dem Starnberger See am einzigen Sonnentag in einem verregneten Sommer…) gesetzt und sorgt für großes Hälseverrenken und Rätselraten auf dem Sund, denn deutsche Bierwerbung in Spiegelschrift (da Backbordbug!) ist natürlich was Außergewöhnliches…
Schnelle 22 Meilen weiter hängen wir uns in der nächsten Bucht (Pocassat Harbor) an die nächste Boje – Schwimmen und Strandspaziergang wie gehabt!


Zurück zum Törn: Von New York nach Boston - Juli 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...