17.08.2000

Donnerstag, 17.08.00 – Nordwestwind! Ablegen – Segel setzen – fünf Stunden Halbwindkurs später wieder bergen – Hummerbojenausweichmanöver (Milliarden!!!!) und Ankerplatzsuche hinter Cliff Island – Ankern – fast fertig.
Erst geht die Mannschaft nämlich noch an Land und sammelt das Abendessen von den Felsen: Es gibt frische Miesmuscheln vom nördlichsten Ankerplatz unserer Reise (in der wunderschönen, mal wieder sehr skandinavischen Inselwelt nördlich von Portland)!


Zurück zum Törn: Von Boston nach Boston - August 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...