28.09.2000

Donnerstag, 28.09.00 – New York im Kielwasser.
Der Anblick macht das morgendliche Bunkern und den üblichen Törnanfangsstress schlicht und einfach vergessen. Nur unter Fock lassen wir uns von einem kalten, aber schönen Nordwind bis hinter Sandy Hook (da fängt die Bucht von New York an) ziehen.
Sonnenuntergang links neben Manhattan, der Atlantik auf der anderen Seite der Landzunge, ein kühles Ankerbier, das hat schon was…


Zurück zum Törn: Von New York nach Baltimore - September 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...