10.12.2000

Sonntag, 10.12.00 – Und dann reicht ein RieALo, um die Stimmung zu vermiesen: Ein Motorboot prescht mit Vollgas durch den Ankerplatz, was mich ein Stück verbogene Scheuerleiste und Serenade die kleine Fernsehantenne kostet, als wir aneinander schlagen…
Manche Motorbootfahrer sind eben doch einfach nur zu dumm zum Segeln.
Andererseits: Wofür ist eine Fernsehantenne gut, wenn nicht zum Versenken, und wofür ist eine Scheuerleiste gut, wenn nicht zum Scheuern anstelle des Rumpfes?!
Alles halb so schlimm also (Wolfgangs Kommentar zu Ed: „All damage is above the waterline, so what?!“)… weiter geht’s! Am Abend ankern wir aber trotzdem getrennt voneinander…(Kurz hinter Fort Pierce, bei der Ernest Lyons Bridge)


Zurück zum Törn: Von Charleston nach Nassau - November 2000

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...