28.02.2001

Mittwoch, 28.02.01 – Ein kleiner, weißer Strand aus Korallensand und -schutt. Ein großer Treibholzstamm als Sitzbank halb im Wasser.
Das Ablegen verzögert sich aus inselerkundungstechnischen Gründen! Ein Fischer kommt rudernd vorbei, vier Langusten wechseln den Besitzer, eine wird (weil hochschwanger) wieder entlassen, der Tag fängt ja mal wieder gut an!
Und geht gut weiter: Nur 15 Meilen weiter östlich lockt der Strand vom Cayo Blanco de Zaza. Hier müssen irgendwann schon mal andere Menschen gewesen sein: unter den Palmen steht eine verlassene Hütte mit einem verwitterten Schild „FKK“!
(Ansonsten weiterhin keine Anzeichen höheren Lebens…)


Zurück zum Törn: Von Isla dela Juventad nach Jamaika - Februar 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...