25.04.2001

Mittwoch, 25.04.01 – Eine riesige Delfinschule umkreist meinen Rumpf, ein einsames Küstenmotorschiff zieht am Horizont vorbei, und Klaus hat einen Vogel.
Um genau zu sein: eine Rauchschwalbe.
Um noch genauer zu sein: Er hat sie auf dem Kopf.
Klaus sitzt nämlich gerade am Ruder und hat also den besten Überblick über das Bordgeschehen. Logischerweise hat man als mittrampende Schwalbe also vom Hut des Rudergängers einen noch besseren Überblick über das Bordgeschehen. Von dort aus erspäht unser Gast auch prompt das Gemüsenetz im Salon und hält dort zwei Stunden (von 11.00 h bis 13.00 h ) Siesta. Gute Weiterreise, kleiner Glücksbringer! (Jedenfalls, man wagt es kaum auszusprechen, haben wir weiterhin ganz leichten Südostpassat, das wäre schon toll, wenn der bis Galapagos durchstehen würde!)


Zurück zum Törn: Von Panama nach Galapagos - April 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...