30.05.2001

Mittwoch, 30.05.01 – Es könnte sein, dass noch ein paar weitere Grüns an den Hängen kleben…
Ich bekomme den Bauch voller Wasser und Diesel, und hier in Atuona endet die Reise zu den Marquesas dann wirklich. Um 10.15 h liege ich vor Bug- und Heckanker mit dem Bug gegen den etwas in die Bucht stehenden Schwell, der daran erinnert, dass da draußen 3095 Meilen wunderbare Meilen liegen…
Sabine fliegt heim, Wolfgang geht zum Einklarieren zur Gendarmerie, Dieter räumt auf. Eine Nacht durchschlafen…


Zurück zum Törn: Von Galapagos nach Marquesas - Mai 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...