31.05.2001

Donnerstag, 31.05.01 – Ich bin ganz grün!
Lauter Seetang und Entenmuscheln am Rumpf, und zwar oberhalb der Wasserlinie, wo kein Antifouling ist! Deshalb hängt Wolfgang den halben Tag lang im Bootsmannsstuhl an der Bordwand und ist am Abend total aufgeweicht. Abends gönnen sich die beiden Webers das offizielle Ankunftsdinner (Wolfgang nimmt zum Hauptgang Rindfleischeintopf, Dieter Lammkoteletts, wen wundert’s?) im ersten Haus am Platze, danach gibt es noch einen Absacker bei den neun Dänen auf ihrem alten Whitbread-Racer, danach ist endlich Ruh…


Zurück zum Törn: Von Galapagos nach Marquesas - Mai 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...