04.08.2001

Samstag, 04.08.01 – Morgens früh auszulaufen ist (leider leider…) sinnlos, weil wir uns sonst nach 90 Meilen im Dunkeln in der Leegruppe der Gesellschaftsinseln einfinden würden.
Also erst am Nachmittag los, die Passatbeseglung (Rollgenua und Arbeitsfock) wird aufgebaut, der neue „Eiserne Gustav“ (der alte hat nach 10 Jahren seinen Biss, will sagen, ein paar Zähne im Getriebe verloren!) übernimmt probeweise das Ruder und behält es gleich die ganze Nacht hindurch bis zum


Zurück zum Törn: Von Tahiti nach Samoa - August 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...