09.09.2001

Sonntag, 09.09.01 – Ute („Phönix“) bringt eine selbstgenähte Tonga-Gastlandsflagge vorbei, Silke („Hanta Yo“) ein paar frische Ananas, zum Dank gibt es Schwarzwälder Schinken aus Deutschland und als Gratiszugabe die Kirchenchöre vom Ufer. Schlecht synchronisiert, die verschiedenen Konfessionen, daran könnte man noch arbeiten – aber ansonsten ein wunderbarer Sonntag Morgen! Nur leider mal wieder viel zu kurz – wir müssen ja weiter!
Bei Sonntagswetter!
Leichter Passat, kaum Seegang wegen der vorgelagerten Inseln, ein wunderbarer Vormittag, Nachmittag, Abend, dann eine wunderbare Nacht unter südlichen Sternen…


Zurück zum Törn: Von Samoa nach Tonga - August 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha wird geladen...