08.10.2001

Montag, 08.10.01 – Jetzt geht es aber doch so richtig los: kurz nach 11.00 h haben wir die Riffe von Tonga Tapu hinter uns, die Sonne lacht und eine leichte Brise füllt den Blister – traumhaftes Segeln in Richtung Fiji.
Bis um 17.30 h, weil da das Fockfall bricht (eigentlich soll der Blister ja auch mit dem Spifall gesetzt werden, weil er natürlich ziemlich zur Seite zieht, wofür der Fockfallaustritt im Masttopp aber nicht ausgelegt ist…). Jedenfalls wird er um 17.36 wieder gesetzt, hauptsächlich zum trocknen…
Um 18.30 wird die „Warsteiner“-Reklame dann bei einem wunderbaren Green Flash geborgen. Ist sicherer, auch wenn die Nacht so traumhaft ruhig ist wie heute…


Zurück zum Törn: Von Tonga nach Fidschi - Oktober 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha wird geladen...