17.11.2001

Samstag, 17.11.01 – Zwei prima frische Brote hat der Mark gebacken – und dabei nur einen Rührlöffel zerbrochen! Auf der Backanleitung steht nämlich immer: Stellen sie den Knethaken auf Stufe drei – und wenn Mark erstmal auf Stufe drei ist, dann ist hier nichts mehr sicher. Schon gar kein kleiner Rührlöffel!
Und plötzlich: während der langweiligen ersten Nachtwache (das Radargerät passt auf, der Motor schiebt und Autopilot „Gustav“ steuert!) klappt nach stundenlanger Hackerei die Laptop-Verbindung über ein Null-Modem-Kabel. Das hört sich jetzt vielleicht unspektakulär an, freut den Skipper aber, weil er endlich die ganzen Fotos mit Marks CD-Brenner auf einen kleinen Silberling speichern kann. Die Festplatte vom Bordcomputer ist eben einfach nicht wasserdicht!


Zurück zum Törn: Von Fidschi nach Auckland - November 2001

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...