19.01.2002

Samstag, 19.01.02 – Und anscheinend vertreibt es mit seinen magischen Kräften sogar schlechtes Wetter, denn nach nächtlichem Regen scheint schon wieder die Sonne.
Nur unter Fock darf ich ein paar Sightseeing-Kreise durch den großen Naturhafen von Port Fitzroy ziehen, dutzende Buchten laden hier zum Ankern ein, ein paar kennen ich und der Skipper ja schon, deshalb probieren wir mal was Neues: die Kiwiriki-Bay im Südosten dieses kleinen Binnenrevieres.
Jutta und Heiner von der „Nomzamo“ gesellen sich zu uns, Wolfgang bastelt eine frische Gemüsesuppe, kleine Bordparty vor großartiger Kulisse!


Zurück zum Törn: Von Auckland nach Whangarei - Januar 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...