02.02.2002

Samstag, 02.02.02 – Ein nächtlicher leichter Frontdurchgang hat das doch recht dichte Ankerliegerfeld nicht wirklich durcheinanderwirbeln können, unbeschadet und ausgeruht gehen wir auf Kurs Nord. Die dicken Wolken ziehen rasch nach Osten ab, mittags ist der Himmel wieder blau. Eine riesige Delfinschule jagt um uns herum und unter mir hindurch – immer wieder traumhaft schön und elegant!
An der Mündung des Whangarei liegt eine kleine Ankerbucht (Calliope Bay), ein Berg lockt zur Sonnenuntergangsbetrachtungsbesteigung, da kann ja wieder niemand widerstehen, auch wenn ein paar junge Stiere an den Hängen weiden…
der Blick vom Gipfel (immerhin 127 Meter bei mittlerem Wasserstand, und wir haben Ebbe!!!!) lohnt den Aufstieg aber auf jeden Fall!!!


Zurück zum Törn: Von Whangrei nach Auckland - Januar 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...