18.02.2002

Montag, 18.02.02 – Ihr habt es wahrscheinlich ja schon gemerkt: Es sind keine Gäste an Bord, und das wird auch vier Wochen lang so bleiben. Ich bekomme nämlich meine alljährlichen Streicheleinheiten, und in diesem Jahr wird das was ganz besonderes…. aber die Vorbereitungen dauern eben auch, heute legen wir ab und ich bekomme einen neuen Liegeplatz in der Halfmoon-Bay Marina, da wird mein Beiboot zum Mercury-Händler gegeben, damit er sich die UV-Schäden mal anschaut.


Zurück zum Törn: Von Whangrei nach Auckland - Januar 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...