26.05.2002

Sonntag, 26.05.02 – Marjorie kommt vom Marina-Büro herüber gelaufen und vermeldet, dass Claudia (Skippers Schwester…), und Petra und Klaus Müller (Petra ist vor vielen Jahren mal mitgesegelt und hat jetzt ihren Mann mitgebracht ) in Nadi am Flughafen stehen und wider Erwarten doch schon den Inselhüpfer nehmen, anstatt auf die Nachmittagsfähre zu warten. In einer dreiviertel Stunde sind sie da! So schnell haben Uschi und Wolfgang noch nie das Cockpit gewischt und den Salon ausgefegt, die Badeplattform entsandet und den Müll rausgebracht, das Frühstücksgeschirr gespült und die Toiletten beduftet – schließlich soll ich anständig aussehen, wenn Gäste kommen!
Marjorie fährt die beiden dann schnell im Golf-Caddie zur Landebahn, denn wegen Ebbe ist es leider unmöglich, mit dem Beiboot dort anzulegen. Zu fünft kommen sie dann gemütlich den Strand entlang zurück hierher gebummelt: Willkommen an Bord! (Der Hauptteil des Tages wird natürlich Neuigkeiten austauschend und die Wärme genießend am Pool und an der Bar verbracht!)
Am Nachmittag kommt Tom von der „Tilly Whim“ mit seiner Ukulele vorbei, weil er gerne zusammen mit Wolfgang musiziert, Piran, Luna und Sandy von der „Liberty“ schauen auch noch schnell auf eine Limo vorbei – auf gastlichen Schiffen ist eben immer irgendwas los!


Zurück zum Törn: Von Fidji nach Fidji - Mai 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...