02.07.2002

Dienstag, 02.07.02 – Weil eine Weltumsegler-Rally alle Stegplätze reserviert hat, kann Andrea die bei der Sicherheitseinweisung gewonnenen Kenntnisse gleich in die Praxis umsetzen, denn ich muss in das Hurrikane-Becken im Garten des Resorts verholt werden. Das erste Ankermanöver des Törns klappt aber prima, zumal Fritz von der „Gina“ zum Helfen an Bord kommt. Trübes Wetter lädt nicht gerade zum Auslaufen ein, aber die Disco des Resorts ist ja überdacht, Jonas und Leon dürfen bei „Oma“ Uschi auf „Schoggelgaul“ übernachten, deshalb kommen Sabine und Christian mit zum Krabbenrennen (zehn zuvor lustig versteigerte kleine Einsiedlerkrebse im Sprint auf der Tanzfläche!) mit anschließendem Abtanzen im Plantation Island Resort.


Zurück zum Törn: Von Fidji nach Fidji - Juni 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...