28.07.2002

Sonntag, 28.07.02 – Nach einer kleinen Abschiedstour zu „Orinoco“ und „Zydico“ wird das Beiboot geplättet und in der Backskiste verstaut, Marc und Wolfgang duschen nochmal ordentlich und dann ist es mal wieder so weit: Mein Bug dreht sich nach Westen. Blauer Himmel und ein kräftiger SSE-Passat und weiterhin kräftiges Eindrücke-Ordnen bei meinen Menschen lassen den Tag schnell vorübergehen. Und die Nacht gleich dazu. Gustav (immernoch der Autopilot!) übernimmt das Ruder und steuert mich über ein kleines Loch im Pazifik hinweg: 4963 Meter Wasser unter dem Kiel, sonst sind es auf der Strecke nach Vanuatu immer eher nur so um die 2000…


Zurück zum Törn: Von Fidji nach Vanuatu - Juli 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...