20.10.2002

20.10.2002

Sonntag, 20.10.02 – Ein Inseltag. Auf unserer Insel. Monika lugt beim Strandspaziergang Mal eben um die Ecke und entdeckt in der Baie de Kuto (was ein theoretisches Tagesziel gewesen wäre!) ein Kreuzfahrtschiff! Touristen!! Da bleiben wir natürlich lieber noch einen Tag liegen, zumal die „Orinoco“ uns gewittert hat und die einsame Lagune nun mit uns teilt. Der Nachmittag vergeht mit Holz sammeln und Korallenschlangen (sehr giftig, aber wegen des winzigen Maules harmlos!) beobachten, und am Abend gibt es ein prima Lagerfeuer mit ein paar echten Gruselfaktoren: die Möwen schreien und maunzen und heulen auf Ihren Rastplätzen wie Kinder oder Welpen – und ein paar große Krabben fühlen sich magisch vom Feuer angezogen. Aber Angst gibt es natürlich keine, die wird nämlich einfach weggesungen, Wolfgang hat ja die Gitarre und Sabine eine Flöte bei!


Zurück zum Törn: Von Neukaledonien nach Neukaledonien - Oktober 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...