05.11.2002

Dienstag, 05.11.02 – 09.00 h: Leinen los und Segel gesetzt, um 12.00 h liegt der 140 Jahre alte Leuchtturm auf Ile Amedée an Backbord querab und durch die Riffpassage verlassen wir die geschützte Lagune Neukaledoniens. Reichlich freies Wasser vor dem Bug bis nach Neuseeland!
Kurz vor Sonnenuntergang hängt eine Monsterdorade (148 cm, ca. 19 kg!) an der Mörderangel, aber außer dem Skipper, der eiligst die Filets abschält, freut sich keiner so richtig. Es hat nämlich keiner so richtig Appetit, der erste Tag auf hoher See fordert seinen Tribut in Form von „maritimer Unpäßlichkeit“, die Symptome sind ja bekannt…


Zurück zum Törn: Von Neukaledonien nach Neuseeland - November 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...