14.11.2002

14.11.2002

Donnerstag, 14.11.02 – Wir bekommen schon unterwegs das volle Begrüßungsprogramm: Eine Delfinschule, eine Buckelwalfamilie, zweimal das Zollflugzeug, das Zollwachboot und dazu tolles Wetter und glattes Wasser in Lee von Aotearoa, wie die Maori ihre Heimat nennen. Zum Dank spielt Wolfgang beim feierlichen Gastlandsflaggenhissen auch die neuseeländische Nationalhymne über die Außenlautsprecher ab!
Der Blister kommt zum Einsatz und krönt so den seglerischen Teil dieser Überführung, um 22.00 h ist sie nämlich zu Ende, die Reise von Neukaledonien nach Neuseeland. Ich bekomme ein provisorisches Plätzchen an der Zollpier in der Marina von Opua in der Bay of Islands. Wohlverdient nach 1186 mal wieder wunderbaren Meilen seit dem letzten Ableger in Noumea.


Zurück zum Törn: Von Neukaledonien nach Neuseeland - November 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...