11.12.2002

11.12.2002

Mittwoch, 11.12.02 – Heute wird es ernst: Meine Crew stärkt sich beim Frühstück nochmal ordentlich und dann geht sie los, die dritte Galateia-Mount Hobson Expedition! Ich darf ja wieder nicht mit, der Aufstieg durch den Windy Canyon ist zu schmal und zu steil für Fahrtenyachten, aber meine drei Jungs kommen am Abend trotz Plattfüßen völlig begeistert zurück an Bord. Weil ja hier unten Frühjahr ist, blühen und sprießen viele Pflanzen, aus dem „Geigenhals“ auf dem Foto wird sich z.B. in den nächsten Tagen ein mannsgroßes Farnblatt entrollen! Papagei und Mamagei bringen ihrem Nachwuchs Frechheiten (Stöckchen nach Touristen werfen!) und Fliegen bei, aber der Gipfel ist natürlich der Gipfel mit dem Rundumblick aus 626m Höhe!
Als abendliches Entspannungsprogramm veranstalten die Australtölpel eine Kunstflugschau, und zum Einschlafen zwitschern irgendwelche Singvögel bis in die Dunkelheit hinein…


Zurück zum Törn: Von Whangarei nach Auckland - Dezember 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...