25.12.2002

Mittwoch, 25.12.02 – Die Kiwis feiern Weihnachten ja erst heute, Bescherung ist also landesangepasst auch hier an Bord erst beim üppigen Weihnachtsfrühstück im Cockpit (weiterhin strahlend blauer Himmel!). Außerdem passt das mit der Weihnachtstelefonitis so natürlich besser, denn während hier der Weihnachtsfrühstückskaffe geschlürft wird, werden in Deutschland gerade die Lichter am Christbaum angezündet! An dieser Stelle gleich mal vielen Dank für die tollen Geschenke und vor allem für die vielen Grüße, die hier angekommen sind!
Hier an Bord wird weiter landesangepasst geweihnachtet: mit einem Bootsausflug! Ich darf ein paar Meilen bis zur Cathedral-Cove (passt ja zum Fest!) segeln, nach dem Fototermin vor dieser spektakulären Grotte und nach Carolas mutigem Schwumm an Land segeln wir die paar Meilen zurück in die Marina – und dann wird das grandiose Vier-Gänge-Galateia-Weihnachtsfestessen geschmurgelt und gesotten und flambiert, bis die Deckenverkleidung (fast) Wellen schlägt! Guten Appetit! Und Fröhliche Weihnachten natürlich!!!!


Zurück zum Törn: Von Auckland nach Whangarei - Dezember 2002

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...