18.03.2003

18.03.2003

Dienstag, 18.03.03 – Mitten, also wirklich ziemlich mitten in der Tasmansee landet eine Taube auf der Reling und macht es sich später hinter dem Rudergänger auf dem Außenbordmotor bequem. Offensichtlich ist es die völlig erschöpfte Friedenstaube, die sich vom Weltgeschehen angewidert bis hierher an das Ende der Welt zurückgezogen hat. Willkommen an Bord! Ein unglaublicher Vollmond steuert zusätzlich das Seine zu einer friedlichen Nacht bei, in der meine Crew noch gar nicht weiss, was im Nahen Osten los ist, denn hier wird absichtlich kein Radio gehört.


Zurück zum Törn: Von Auckland nach Sydney - März 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...