20.03.2003

Donnerstag, 20.03.03 – Roland erklärt dem Rest der Mannschaft, wie man mit dem Sextanten herausfindet, wo ich gerade rumsegele. Spannend! Der Skipper holt währenddessen über Funk ein paar Wetterfaxkarten ein, denn das Barometer fällt und auch Christian meldet eine herannahende Kaltfront. Heute aber noch überwiegend blauer Himmel mit leichter Passatbewölkung. Und weitere 162 Meilen auf der Logge!


Zurück zum Törn: Von Auckland nach Sydney - März 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...