23.03.2003

Sonntag, 23.03.03 – Der Cruising Yacht Club of Australia hat einen schönen Liegeplatz für mich: Zentral gelegen, S-Bahn-Anschluss, eigene Bar. Also alles, was sechs Segler und eine rote Yacht nach über einer Woche auf See brauchen!
In den Clubräumen hängen übrigens Bilder von der Tasmansee, wie sie sich auch hätte gebärden können, der CYCA richtet nämlich das berüchtigte Sydney-Hobart-Race aus, welches nicht dafür bekannt ist, das auch wirklich alle Yachten in Tasmanien ankommen…
Die Crew bummelt in die Stadt – und ich genieße den wohlverdienten „Seegang: 0“.


Zurück zum Törn: Von Auckland nach Sydney - März 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...