12.05.2003

Montag, 12.05.03 – Die Orinoco-Crew kommt komplett zum Abschiedsabendessen! Leon und Jonas lernen von Wolfgang das Strohhalmpupsen, dazu leitet man mittels eines Trinkhalms Atemluft in die Achselhöhle, wo sie beim Entweichen wunderbare Geräusche erzeugt! Achselbehaarung ist übrigens nicht gerade förderlich, aber auch kein echter Hinderungsgrund!


Zurück zum Törn: Von Sydney nach Brisbane - April 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...