26.05.2003

26.05.2003

Montag, 26.05.03 – Leichter Passatwind steht die ganze Nacht durch und zieht mich schneller als geplant nach Norden. Schon um 05.00 h liegen die Clara Group Inseln an Backbord querab, eine kleine Kursänderung erfordert eine Halse. Klaus serviert Pfannkuchen zum Frühstück bei acht Knoten Rauschefahrt und um 13.40 h ist der Segelspass dann hinter North East Percy Isle zu Ende. Das Inselchen ist unbewohnt, noch nicht einmal einen kleinen Wanderpfad gibt es, nur Natur pur. Herumklettern auf den Felsen am Ufer, Seevögel beobachten, Schmetterlinge anschauen, Spinnweben aus den Gesichtern wischen…
Weil ein paar Sandbänke bei Flut überspült werden, ist der Ankerplatz ein paar Abendstunden lang recht rollig, aber das macht nichts, bei Ebbe geht es schon wieder!


Zurück zum Törn: Von Brisbane nach Mackey - Mai 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...