15.06.2003

15.06.2003

Sonntag, 15.06.03 – Großer Buchtausflug im Beiboot: Ein kleiner Wasserfall wird erklettert, eine Höhle erkundet, ein kunstvoll gewebtes Vogelnest bestaunt, Blüten werden gesammelt, Tiere werden beobachtet. Alles ohne Außenbordmotor und leise paddelnd, damit kein Lärm die Ruhe stört. Danach noch eine Runde schwimmen gehen – und schon ist der Tag mehr oder weniger rum! Am Abend kommen die Kakadus wieder vorbei, das Rätsel ihrer Namengebung erklärt sich dabei auch. Hat nichts mit dem Laut (ohnehin nur ein kräftiges Krächzen) oder dem Aussehen zu tun…
Bevor die Nacht dann Stille verbreitet, klingen wie so oft bei diesem Törn die beiden Gitarren durch die Bucht.


Zurück zum Törn: Von Mackey nach Mackey - Mai 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...