06.07.2003

Sonntag, 06.07.03 – Ein Damenunterhöschen samt Hygienezubehör ist gestern irgendwie im Beiboot gelandet. Ansonsten erinnert aber kaum noch was an das nächtliche Treiben, sechs Kilometer schön angelegte Wanderwege warten auf ihre Erkundung, sogar einen kleinen Waldlehrpfad durch ein besonders dichtes Stückchen Dschungel („Secret Garden“) gibt es.
Danach wird noch ein wenig gesegelt: fünf Meilen bis in die Mission Bay hinter dem Kap Grafton, dort ist das Wasser deutlich ruhiger als vor Fitzroy Island. Und auch an Land stört kein Hotel, kein Haus, kein gar nichts die Stille der Nacht. Nur der Wind singt in meinen Wanten und begleitet meine Musiker, die mal wieder ihre Instrumente ausgepackt haben.


Zurück zum Törn: Von Mackey nach Cairns - Juni 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...