11.08.2003

Montag, 11.08.03 – Darwin ist im Zweiten Weltkrieg als einzige australische Stadt schwer von den Japanern bombardiert worden – von der gleichen Truppe und mit ähnlich katastrophalen Folgen wie in Pearl Harbour auf Hawaii. Eines von den im Hafen versenkten Schiffen ist nicht als Kriegsgrab klassifiziert und darf deshalb betaucht werden, und so kommt Dieter zum seinem ersten Wracktauchgang und kann zwischen den Resten des amerikanischen Materialtransporters USAT „Meigs“ nach alten Minen, Eisenbahnschwellen, einem Flakgestell und ein paar Lkws forschen.


Zurück zum Törn: Von Darwin nach Bali - August 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...