14.08.2003

Donnerstag, 14.08.03 – Weiter im Touristikprogramm: Morgens in das Flugzeugmuseum mit einem B 52-Bomber (Wobei Wolfgang ja bekannterweise findet, dass Museen der einzig erlaubte Platz für Bomber sein sollten!), nachmittags in das Kunst- und Kulturmuseum, welches übrigens eine Riesenüberraschung im positiven Sinne ist und hiermit wärmstens empfohlen sei, und abends auf den alldonnerstäglichen Riesentrödelmarkt am Strand. Tausende Menschen fotografieren sich beim Sonnenuntergang und ich bekomme das zehnte Instrument für den Orchestergraben an Steuerbord im Salon, Wolfgang ersteht nämlich mitten im Gewühle von einer lustigen Aboriginee-Frau ein prima Didgeridoo!


Zurück zum Törn: Von Darwin nach Bali - August 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...