23.08.2003

23.08.2003

Samstag, 23.08.03 – Sobald Mars vor dem Bug im Westen untergegangen ist und die Sonne gegenüber, also hinter meinem Heck den Horizont durchbricht, beginnt nach einer ruhigen Nacht die Tagesroutine: Das Sonnensegel wird aufgebaut, Dieter kocht Kaffee und Tee, nach dem Zähneputzen wird Sonnencreme aufgetragen, Meile um Meile zählt die Logge den Weg nach Bali, heute geht der Kurs zwischen den Inseln Flores und Sumba entlang. Am frühen Abend schnurren beide Angeln los, an Steuerbord kann sich eine große Dorade freischütteln, aber an Backbord sitzt der Haken tief und fest. Acht Kilo Frischfischfilet!


Zurück zum Törn: Von Darwin nach Bali - August 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...