15.10.2003

15.10.2003

Mittwoch, 15.10.03 – Die ersten Gäste sind schon um 09.00 h im Cockpit. Beben und Saruna sind Studenten und müssen nicht zur Schule, sondern demnächst wieder an die Uni in Jakarta. Ab 14.00 h ist aber auch für alle anderen der Unterricht beendet, Melle und Wolfgang sind zum Kokosnussessen am Strand auf der anderen Seite der Insel eingeladen. Pulau Senayang ist gut zwei Kilometer lang und nur wenige hundert Meter breit, der Strand ist also schnell erreicht. Einer von den Schülern klettert fix auf eine Palme, zwei andere öffnen die frischen Trinknüsse, als Nachspeise wird das weiche, zarte Fruchtfleisch ausgeschabt. Wolfgang erzählt von fremden Ländern, Melle stellt ein Fitnessprogramm für den „Sportverein“ zusammen. Plötzlich ist es schon wieder 16.00 h, Zeit für das tägliche Volleyballspiel! Nach den ersten drei Sätzen ist meine Crew froh über jedes Huhn, das über das Spielfeld rennt, dann gibt es nämlich immer eine kurze Auszeit!
Am Abend kommt natürlich der fällige Gegenbesuch: Zehn Leute, fast das komplette Team. Mit einem Heft voller Lieder, einem Buch über Indonesien und ein paar getrockneten Tintenfischen als Gastgeschenk, Wolfgang ist echt gerührt. Und dann: Bordfest! Und so ein schönes Bordfest hatten wir lange nicht! Irgendwann sind alle im „Orchestergraben“ (Stb-Lotsenkoje im Salon) befindlichen Musikinstrumente (Zwei Gitarren, drei Mundharmonikas, eine Clave, eine Fußrassel, eine Trommel, eine Flöte, ein Didgeridoo, eine Muschel) in Betrieb, über einfache Lieder wird wild improvisiert, schöne Balladen werden als Solo vorgetragen, manchmal wird auch einfach nur musikalischer Quatsch gemacht. Als sich irgendwann der kleine Hunger meldet, pullt Taruna mit dem Kanu zurück ins Dorf und holt Reis mit Fisch für alle. Frisch gestärkt in die zweite Runde! Was für ein Spass! Ohne einen Tropfen Alkohol. Und obwohl uns andere Segler von der Lingga-Gruppe abgeraten hatten. Wegen Piraten…


Zurück zum Törn: Von Bali nach Singapur - September 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...