27.11.2003

Donnerstag, 27.11.03 – Fast hätten die drei ihr Taxi zum Flughafen gar nicht erreicht, weil Higgins, mein Beiboot, nämlich wegen der Springtide kurz nach Neumond mangels Wasser bei Ebbe einfach im Schlamm vor dem Strand stecken geblieben wäre! Aber Dirk und Wolfgang staken heldenhaft mit den Paddeln durch den Schlick – und um kurz nach 07.00 h bin ich mit meinem Skipper alleine! Guten Flug, viel Spass in Bangkok und Danke für die schön Zeit mit euch!!
Weil wir ja über einen Monat hier bleiben haben wir übrigens wieder mal einen GSM-Anschluss: Tel-Nr. 0066 7 2773196, oder, von Thailand aus 07 2773196!
Und ein Moped zu mieten kostet hier nur 3 Euro pro Tag. Wolfgang hat mal für vier Tage zugegriffen, aber er kann das Handy ja immer mitnehmen, wenn er unterwegs ist…


Zurück zum Törn: Von Singapur nach Phuket - Oktober 2003

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...