09.01.2004

Freitag, 09.01.04 – Und zum Frühstück sind sie alle wieder da! Jack mit Rühreiern, Ingrid und Timm mit frischem Brot, Olga hat Weihnachtsgebäck (Grüße an Dottore!!!) mitgebracht – und trotzdem schafft meine Mannschaft es, irgendwann klar zum Ablegen zu sein! Muscheltuten zum Abschied, der schwer fällt: Jack bleibt noch ein Jahr in Asien, Ingrid und Timm wollen rund Afrika, lebt wohl, liebe Freunde!
Zwei gewonnene Regatten auf dem Weg zum Ankerplatz bei Koh Hong hellen die Stimmung aber schnell wieder auf, Fischer bringen Krabben zum Tausch gegen Zigaretten, ein etwas ruhigerer Abend unter einem grandiosen Vollmondhimmel beginnt.


Zurück zum Törn: Von Phuket nach Galle

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...