09.02.2004

Montag, 09.02.04 – Noch ein ganz gemütlicher Tag: Erst um 11.00 h kommt der Anker an Deck, dann wird gleich der Blister gesetzt, knapp drei Stunden lang wird nach Süden gesegelt, vor Kuda Bandos fällt der Anker dann wieder. Kuda Bandos ist ein kleines Inselchen, das hauptsächlich als Tagesausflugsziel von Male aus angefahren wird. Als die Neckermänner wieder weg sind und der Miet-Jet-Ski wieder geparkt ist, kehrt Ruhe ein. Es gibt einen kleinen Thuna zum Abendessen und Sternengucken als Nachtisch.


Zurück zum Törn: Von Galle nach Male

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...